Rettungsprotokoll Nr 2: Leopardenrettung

Gestern gab es eine für uns ganz besondere Rettungsaktion: Der kleine TB Leopard vom tb-rescue.com Team selbst stand seit einigen Tagen zur Rettung ausgeschrieben. Am Montag kam dann eine Rettungsbestätigung von Jobsti(Juppy) und nur wenige Stunden später hatte er unseren kleinen TB gerettet.

Jobsti hat den TB aus dem 11 Stationen Multi auf einer 7 km langen Wanderung durch den Schnee geborgen. Aber lest selbst Patricks Rettungsbericht in seinem ‚Geocacher Tagebuch‘.

Vielen Dank im Namen des ganzen tb-rescue.com Teams.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.